Theater Claude Debussy

Maximales Fassungsvermögen (Plenarsitzung): 1068 Personen

  • 1068 Plätze
  • 616 Orchesterplätze
  • 64 Orchesterklappsitze
  • 388 BAlkonplätze


 

Teatro Claude Debussy :

Sitze mit Ablagefläche (außer Klappsitze)

Bühnentiefe von der Spitze bis zum hinteren Teil: 13,70 m

Maximale Öffnung 19,15 m

Nutzungsöffnung: 14 m

Eingebaute Kinoleinwand: 15 x 6,55 m

Höhe unter Gitter: 17,40 m

Verteilung der Lasten auf dem Boden 400 kg/m².

Simultanübersetzung in 6 Sprachen/Infrarotsystem.

Das eingebaute Material (Ton und Beleuchtung) wird mit dem Bereich vermietet.

Da das externe Personal nicht ermächtigt ist das im Saal zur Verfügung gestellte technische Material zu handhaben, nimmt sich das Palais des Festivals et des Congrès das Recht vor, dieses einzustellen und zu verwalten.

Dem Organisator wird hierfür ein Kostenvoranschlag übermittelt.

Das Auditorium Debussy wird in den Kulissen von einem Lastenaufzug mit folgenden Maßen versorgt:
(Kabine) 2,28 m Länge; 7,20 m Tiefe; 3,16 m Höhe.
Nutzlast: 3000 kg